vitoc
  Startseite
  Über...
  Archiv
  ♥The Cure♥
  ♥Mr. Krüppelblume♥
  Zitate
  Lexikon
  Gute Bands
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
   
    pommes1990

    - mehr Freunde


Links
   bilder
   mirja's hp(looser XD)


http://myblog.de/vitoc

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Orange&Blue

Ja, ich liebe diese Disko!
Gestern warn wir mal wieder dort, vorher trafen sich Natalie, Sarah, Lisa,Lina und Merle bei mir und wir tranken ein wenig vor mit einer Kirsch-wodka-Mische, welche mehr Wodka als Kirschsaft beinhaltete^^
Dann sind wir hingegenagen, und wie es halt immer so ist, läuft am Anfang hauptsächlich schlechte Musik, evtl. mit zwischentlichen guten
Dann trifft man ja noch Leute die man kennt, so z.B. Roese, der uns die Papiere unterschrieb dass wir länger bleiben durften. Dann haben wir ordentlich getanzt und auch zu nicht so toller Musik, dann wurde es aber richtig toll, da kam nähmlich so schöne Partymukke.
Dann kam so eine "Phase", wo wieder nur doofe Musik lief, wo ich schon kurz davor war zu gehn, aber Mirja hielt mich auf, zum Glück, denn kurz darauf wurde es so richtig geil!
Dann ham wir richtig geil getanzt zu den Ärzten udn allem andern Mögichen udn dabei warn da noch viele schöne JUngs xD
Naja, nachher sind wir dann doch nach Hause, aber es war richtig toll, und das wird auf jeden Fall widderholt, mit den selben Leuten, denn mit euch hats richtig Spaß gemacht
17.3.07 17:01


Einfach mal was zum drüber nachdenken:

Szenario: Robert hat sein neues Taschenmesser mit in die Schule gebracht.

1973 -

Der Biolehrer zückt sein eigenes und zusammen mit den anderen Schülern vergleichen sie die unterschiedlichen Funktionen

2006 -

Die Schule wird weiträumig abgesperrt. GSG9 und Elitetruppen der Polizei rücken an. Robert wird mit mehreren Betäubungsschüssen gelähmt und sofort in ein Hochsicherheitsgefängnis verfrachtet. Der Schulpsychologe kommt und betreut die traumatisierten Mitschüler und Lehrer.



Szenario: Robert und Markus raufen sich nach der Schule.

1973 -

Es bildet sich eine Gruppe und feuert die beiden an. Markus gewinnt. Die beiden geben sich die Hand und alles ist geklärt.

2006 -

Die Polizei kommt und nimmt beide fest und klagt sie wegen schwerer Körperverletzung an, beide werden der Schule verwiesen und landen ohne Ausbildung auf der Strasse.



Szenario: Robert sitzt nicht still und stört laufend den Unterricht

1973 -

Robert muss nach der Stunde nachsitzen und kriegt beim nächsten Mal eine gehörige Tracht Prügel vom Lehrer. Ergebnis: Er sitzt ab sofort ruhig und stört den Unterricht nicht mehr.

2006 -

Robert kriegt Ritalin in rauen Mengen und mutiert zum Zombie. Die Schule bekommt Fördergelder vom Staat weil Robert ein Härtefall ist.



Szenario: Robert schießt eine Fensterscheibe ein und kriegt deshalb von seinem Vater eine Ohrfeige.

1973 -

Robert passt jetzt besser auf, wird erwachsen und führt ein normales Leben.

2006 -

Roberts Vater wird wegen Kindsmisshandlung eingesperrt. Robert wird der Mutter weggenommen und in ein Heim für Prügelkinder gesteckt. Roberts kleine Schwester wird vom Psychologen suggeriert, dass sie auch misshandelt wurde. Der Vater kommt nie wieder aus dem Knast und die Mutter fängt ein Verhältnis mit dem Psychologen an.



Szenario: Robert hat Kopfweh und nimmt Tabletten mit in die Schule.

1973 -

Robert gibt dem Kunstlehrer auch eine, in der großen Pause, im Rauchereck.

2006 -

Die Drogenfahndung taucht auf. Robert wird wegen Drogenbesitz von der Schule verwiesen. Sein Schulranzen, sein Pult und sein Zimmer zuhause werden nach weiteren Drogen und Waffen durchsucht.



Szenario: Ahmed fällt wegen Deutsch in der 8. Klasse durch.

1973 -

Ahmed nimmt Nachhilfeunterricht in den Sommerferien und schafft den Schulabschluss ein Jahr später ohne Probleme.

2006 -

Ahmeds Fall landet vor der Gleichstellungskommission der Schule. Die liberale Presse findet das Verhalten der Schule unvertretbar. Deutsch ist nicht die Mutter aller Sprachen. Man denke mal daran, was im Namen der deutschen Sprache schon alles für Unheil angerichtet wurde. Die Schule lässt unter dem immensen Druck eine Nachprüfung mit Fragen für einen Erstklässler zu und Ahmed rückt nach. Den Abschluss schafft er nicht und landet am Fließband bei VW weil er immer noch kein Deutsch kann.



Szenario: Robert wirft einen Feuerwerkskörper von Silvester in einen Ameisenhaufen.

1973 -

Einige Ameisen sterben

2006 -

Tierschutzverein, Kripo, Anti-Terror Truppe und Jugendamt werden gerufen. Robert werden schwer gestörtes Sozialverhalten, pyromanische Anlagen und terroristische Grundtendenzen vorgeworfen. Die Eltern und Geschwister müssen sich einem Psychotest unterziehen. Sämtliche PCs im Haus werden auf Gewalt verherrlichendes Material untersucht. Roberts Vater wird unter Beobachtung gestellt und darf nie mehr in seinem Leben fliegen.



Szenario: Robert fällt beim Turnen hin und verletzt sich am Knie. Der Lehrer läuft sofort zu ihm, hilft ihn auf und trocknet seine Tränen. Dann geht er mit ihm ins Sekretariat, kümmert sich um ein Pflaster und bleibt noch kurz bei ihm sitzen.

1973 -

Nach kurzer Zeit geht es Robert wieder besser und er geht zurück in die Pause.

2006 -

Der junge Lehrer wird wegen sexueller Belästigung von Minderjährigen sofort aus dem Schuldienst entlassen und bekommt ein Strafverfahren in dem er zu 5 Jahren Gefängnis verurteilt wird.





1973 -

Robert spielt mit seinen Freunden Räuber und Gendarm, mit Spielzeugpistolen und evt. noch mit der teuren Knallmunition.

Am Ende sind alle tot und glücklich.



2007 ? -

Robert spielt am PC Räuber und Gendarm, kauft Waffen und schießt alle tot. Robert ist glücklich.

Aber nun kommt der Verfassungsschutz, die Spezialeinheit der Polizei.

Alle Datenträger des gesamten Hauses werden beschlagnahmt und von einer extra eingerichteten Sonderkommision " Gefährdung der Öffentlichkeit"

untersucht.

Die Politiker schalten sich ein und beschließen im Schnellschuß neue Gesetze zur verhinderung von Ballerspielen im WWW.

Die Eltern werden wegen Zugang zu gewaltverherrlichenden Medien verklagt, Robert muss zu einem Sozialpädagogen und dort seine Handlungen rechtfertigen.

Die Politik beschließt ein Gesetz, wo alle Spiele, egal ob PC, Handy oder Brettspiele auf einen Index kommen.

Es wird eine Kommision gebildet, die aus hochbezahlten Fachleuten besteht, diese müssen alle Spiele prüfen.
25.3.07 12:27


Über the cure in der Öffentlichkeit

Manchmal, wenn ich TV gucke, läuft da ein Lied von the cure.
Das finde ich irgendwie immer vol blöde, weil ich the cure als MEINE band sehe und kein anderer darf deren Musik hören, nur ich.
Ich glaube, dass das total egoistisch ist, vielleicht sogar arg psychotisch^^Nur, nervt es mich irgendwie, dass the cure so populär ist, keiner darf sie hören außer mir!
Mein Gott, ich schocke mich selbst xD Nur irgendwie ist diese Band etwas ganz besonderes für mich, na gut, das wären auch Tokio hotel für mich, wenn Robert Smith der frontman wäre xD
Ich möchte gerne, dass the cure nur noch Musik für MICH machen, nur noch Konzerte für MICH spielen und Robert Smith MICH heiratet...Na gut, heiraten, der Mann könnte gut und gerne (sehr gern sogar xD) mein Vater sein, heiraten fände ich wohl auch nich so toll, aber ich würde ihn wahnsinnig gerne mal treffen, ne Runde quatschen, Bierchen trinken, er singt n Lied für mich und adopptiert mich xD
Irgendwann mach ich nochmal ein Treffen klar, dass ist einfach meine Bestimmung, dass ich ihn kennenlerne und sollte das das Letzte sein, was ich noch tun werde!
Das ist mein Ernst, und ihr seid meine Zeugen, ich schwöre dass ich irgendwann, irgendwie irgendwo Robert Smith kennenlerne!!!Und wenn ich bei ihm zu hause einbreche xD Ich werde ihn sehen! Ich bin nicht irgendwie verliebt in ihn, das ist eher so eine Gagsache, weil, guckt ihn euch mal an bitte! allerdings halte ich ihn für eins der größten musikalischen Genies der Neuzeit! Ich finde, dass the cure übelst geile Musik amchen. In meinem Freundeskreis stehe ich mit dieser Meinung allerdings ziemlich alleine, was wohl an dem beschissenen Musikgeschmack meiner Freunde liegt xD
Naja, ich hab immer noch Kassi, der geht mit mir auf ein Cure Konzert wenn die bald mal wieder nach Deutschland kommen, was ich doch sehr begrüßen würde...Hab ich schon mit ihm abgemacht, für den Notfall^^
Naja, aber wie schon oben erwähnt finde ich es auch sehr gut, dass nicht jeder x-beliebige Lump the cure hört. Das würde nichts an der Tatsache ändern, dass sie meine Lieblingsband sind, aber ich bin froh "meine" Band zu haben, während andere auf ihrern Chartbreakern sitzen und Musik übers Arschficken und ähnlich Niveauloses hören und ebenso intelligent wie die Texte sind. Naja, einiges ist ja mal gar nicht soo scheiße, aber die Texte von the cure finde ich da denn doch ansprechender, vorallem nicht so agressiv und chauvinistisch. Gott bin ich froh dass ich einigermaßen ausreichend Intelligenz besitze um diese Texte nicht ernstzunehmen, aber bei längerem lauschen solcher Musik verblödet amn auch bis aufs tiefste und so wundert es mich nicht dass die meisten Leute, die einer solcher Szene angehören einfach nur doof sind und mit Mühe und Not ihrern Hauptschulabschluss schaffen, da sie mit dem auswenidiglernen solcher Texte und das gegenseitige "batteln" mit diesen derart beschäftigt sind, dass keinerlei Zeit mehr für Schule und wirklich wichtigen Dingen bleibt. Egal, gibt ja auch tolle Leute die sowas hören und nicht verblödet sind, möchte hier auch nichts verallgemeinern oder als intollerant rüberkommen.
28.3.07 21:37





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung